Selbstmassage nach thailändischer Art

 

Die Thai-Selbstmassage ist eine Ganzkörpermassage, die jeder Zuhause durchführen kann. „Massieren nach uraltem Muster“ durch Einsatz von Streckpositionen, Dehnbewegungen und Druckpunktmassage. Bei der Selbstmassage werden Energielinien über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Über diese Energielinien wird der Mensch nach ayurvedischer Lehre mit Prana (Lebensenergie) versorgt. Prana nehmen wir auch über die Atmung auf. Da die Muskulatur unter dem Einsatz von sanften Streckbewegungen mehr Sauerstoff verbraucht, bekommt der Mensch einen Impuls tiefer zu atmen. Auch ein intensiver Druck bewirkt eine verstärkte Atmung. Dieser tiefe Atem fördert dann, die Entspannung und Regeneration. Eine Thai-Selbstmassage regt die Blutzirkulation an, dadurch werden auch die inneren Organe besser durchblutet und der Stoffwechsel wird somit angeregt. In der Dehnung kann die Muskulatur sich entspannen. Der Lymphfluss wird aktiviert, die Körperhaltung und Beweglichkeit werden verbessert. Energieblockaden werden gelöst und das Wohlbefinden wiederhergestellt. Denn nur wenn Prana wieder ungehindert fließen kann, verbindet sie unseren grobstofflichen und feinstofflichen Körper miteinander und schafft absolute Harmonie.

Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Bringen Sie bitte Schreibzeug, eine Decke, Yogamatte, warme Socken oder Hausschuhe mit.

Termin: am 21. Februar 2019 von 19.00 – 22.00 Uhr
Kursgebühr: 60 €
Referentin: Anna Bledau, Heilpraktikerin

 

Kontakt

besuchen Sie uns auf facebook

Seminarzentrum HERTZ
Wilfried Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminar Zeitung 2019

Die Seminar Zeitung HERTZ 2019 ist fertig. Fordern Sie die Ausgabe 2019, kostenlos und unverbindlich an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Bildung, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn innerhalb von 2 Jahren können Sie sogar zum halben Preis wiederholen! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!