Prüfungsvorbereitungskurs zum Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) ONLINE und OFFLINE

 

Sie würden gerne eine staatliche Erlaubnis für die Ausübung der Psychotherapie bekommen?

– Sie haben eine Therapieausbildung oder psychologische Grundlagenausbildung abgeschlossen oder befinden sich in einer solchen Ausbildung, z.B. Psychologischer Berater, Entspannungstrainer, systemische  Beratung und/oder Aufstellungsausbildung.
– Sie haben vor, eine eigene Praxis zu gründen oder in einem anderen Umfeld therapeutisch zu arbeiten, z.B. in Zusammenarbeit mit einer psychosomatischen Klinik.
– Sie gelangen als Trainer, Berater oder Coach immer wieder in den Grenzbereich zwischen Coaching und Therapie und möchten sich menschlich und rechtlich absichern. Dann sind Sie hier richtig!

Was bringt Ihnen die Zulassung?

• Sie erhalten eine staatliche Erlaubnis für Ihre therapeutische Tätigkeit und können selbständig eine Praxis für Psychotherapie (HPG) eröffnen.
• Die therapeutische Arbeit wird dadurch als Heilbehandlung anerkannt und kann wie bei allen Heilberufen ohne Mehrwertsteuer abgerechnet werden.
• Unter bestimmten Umständen ist eine Abrechnung mit privaten Krankenkassen möglich.
• Sie bewegen sich gerade im Umgang mit Psychose gefährdeten oder suizidgefährdeten Menschen sicherer und können angemessen reagieren.

Der Kurs ist als Vorbereitung für die Prüfung konzipiert und vermittelt die notwendigen Prüfungsinhalte. Er kann keine therapeutische Ausbildung leisten, weshalb es optimal wäre, wenn Sie bereits eine  psychologische Grundausbildung oder Therapiemethode vorweisen könnten. Ziel des Kurses ist es, sich effektiv und intensiv auf die schriftliche und mündlich-praktische Prüfung vorzubereiten.

Rechtliche Grundlagen

Wer beabsichtigt, Psychotherapie auszuüben, muss dafür eine Erlaubnis nach dem Heilpraktiker Gesetz (HPG) erwerben. Hier handelt es sich um eine staatliche Zulassung. Geprüft wird, ob jemand in der Lage  ist, mit psychisch Kranken zu arbeiten. Dazu gehört Wissen über Krankheitsbilder, Behandlungsmethoden, Gesetzeslage und Notfallsituationen.

Prüfungstermine für die schriftliche Prüfung

Jeweils am 3. Mittwoch im März Anmeldung bis spätestens 21. Dezember 2023
Jeweils am 2. Mittwoch im Oktober Anmeldung bis spätestens 21. Juni 2024

12-Monatige Vorbereitung zur Prüfung.

Termin Beginn am 04. März 2023,  Jeweils Samstag, Sonntag von 09.00 – 13.00 Uhr und Montag von 18.00 -21.00 Uhr
Kursgebühr Bitte fordern sie die kompletten Unterlagen mit allen Terminen, Themen und Preisen an.
Referentin Silvia Lehner, HP für Psychotherapie, Psychologischer Beraterin

 

 

Irina Hofbauer
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminar Zeitung 2023

Fordern Sie die Ausgabe 2023 ab 10. Dez. kostenlos und unverbindlich an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Bildung, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn innerhalb von 2 Jahren können Sie sogar zum halben Preis wiederholen! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!

Empfehlung

Liebe Kunden und Seminarteilnehmer.
Gerne empfehlen wir Ihnen Produkte von unserem langjährigen (seit mehr als 16 Jahren) Internet Dienstleister und Shopbetreiber Webagentur Schubert in Osterhofen.

Seine neuesten Produkte:
Schungit und Edel Schungit Pyramiden und Anhänger.


Echter-Schungit.de 
Gerne fragen Sie vorher an, ich bin überzeugt das Sie einen Rabatt erhalten wenn Sie von uns erzählen.