Homöopathie Ausbildung für Selbstanwender und Therapeuten

 

Oft stellt sich die Frage „Für was steht die Homöopathie“? In vielen Medien verteufelt, in der Schulmedizin als Placebo-Effekt benannt. Es ist schön einen Kopfschmerz mit einem gezielten Schmerzmittel zu behandeln. Schnell kommt es und schnell ist es auch wieder weg. Doch in vielen Fällen kommen die Schmerzen immer häufiger und intensiver. Was machen wir dann?
Hahnemann sagte: „Man muss die individuellen Symptome behandeln, individuell wie jeder Einzelne sie empfindet. Nur das ist entscheidend und führt zur Heilung. Jeder Mensch, jedes Tier ist individuell- jeder hat seinen Charakter, seine Empfindlichkeit, seine Empfindung- und das ist  von Bedeutung!
Ebenfalls meinte er mit „Heilung“, dass all diese Symptome nur noch abgeschwächt oder gar nicht mehr auftreten. „Nur allein das ist das Ziel  der Homöopathie“. Und genau das will ich in meinen Kursen lehren. Der Umgang mit homöopathischen Mitteln für akute und chronische  Krankheitsbilder, mit dem Ziel der „Heilung“. Schnell, sanft, dauerhaft und im ganzen Umfang, so wie es Hahnemann bereits 1810 lehrte.

Teil 1: Allgemein  
Januar: Die Praxis homöopathischen Heilens
Februar: Homöopathische Selbstbehandlung bei akuten Verletzungen
März: Gut versorgt im Urlaub – Die homöopathische Reiseapotheke
Teil 2: Kinder  
April: klassische Kinderkrankheiten
Mai: „Angst essen Seele auf“ Ängste bei Kindern homöopathisch behandeln
Juni: Homöopathie für Kinder mit Nervosität, Unruhe oder ADHS
Juli: Homöopathie für Kinder mit Konzentrations-, Rechtschreib- und Rechenschwäche/ Legasthenie
Teil 3: Körperliche Erkrankungen  
August: „sanfte Schmerzstiller“ Homöopathie bei Rückenscherzen
September: Schnelles Ende für Verdauungsbeschwerden
Oktober: Hustenmittel – sanfte Heilung von innen
Teil 4: Psychische Erkrankungen  
November:  homöopathische Behandlung bei Burnout
Dezember: Homöopathie bei Ärger und Kränkung

 Ausbildungsinhalt:
• Homöopathische Grundlagen und Behandlung
• Vorstellung eines Fallbeispiels und Fallanalyse
• Homöopathische Arzneimittellehre zu dem jeweiligen Thema
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Aber man kann es düngen. Und Homöopathie ist hier ein geeigneter Dünger.

Termin Beginn am 12. April 2022, immer Dienstags 1x im Monat
Kursgebühr € 599.-   Bitte fordern Sie den Flyer mit allen Infos und Terminen an
Referentin Marie Füßl

 

 

Kontakt

besuchen Sie uns auf facebook

Seminarzentrum HERTZ
Wilfried Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminar Zeitung 2022

Fordern Sie die Ausgabe 2022 ab 10. Dez. kostenlos und unverbindlich an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Bildung, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn innerhalb von 2 Jahren können Sie sogar zum halben Preis wiederholen! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!

Empfehlung

Liebe Kunden und Seminarteilnehmer.
Gerne empfehlen wir Ihnen Produkte von unserem langjährigen (seit mehr als 16 Jahren) Internet Dienstleister und Shopbetreiber Webagentur Schubert in Osterhofen.

Seine neuesten Produkte:
Schungit und Edel Schungit Pyramiden und Anhänger.


Echter-Schungit.de 
Gerne fragen Sie vorher an, ich bin überzeugt das Sie einen Rabatt erhalten wenn Sie von uns erzählen.