Heimische Kräuterkunde & Pflanzen Alchemie

 

Von alters her spielen Kräuter eine wesentliche Rolle in der traditionellen Heilkunde und in der Alchemie. Leider gerät dieses alte Wissen immer mehr in Vergessenheit. Diese Seminarreihe ermöglicht einen Einstieg in die Schätze der Kräuterkunde und ihre vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten für Laien und Therapeuten. Gemeinsam wollen wir die vielschichtigen Grundlagen der Lehre des Paracelsus und Hermes  Trismegistos kennenlernen.
Wir werden bestimmten heimischen Pflanzen begegnen, ihre Signatur verstehen und uns mit den Pflanzenwesen ausführlich befassen. In den einzelnen Seminaren werden wir besondere Pflanzen (wie z.B. Holunder, Schafgarbe, Beifuß, Goldrute, Giersch Gänseblümchen, Johanniskraut, Engelswurz, Beinwell, Storchenschnabel und Königskerze etc.) kennenlernen und uns der Herstellung von wirkungsvollen Heilmitteln wie Massageölen, Urtinkturen, verschiedene Heilwickel, Teemischungen, Salben, Sirups und der Kräuterküche  widmen.
Diese Seminare werden uns mit dem Zauber der einzelnen Pflanzen in Berührung bringen und eine klärende, sowie stärkende Wirkung auf uns haben. Die Seminare sind für Laien (im Bereich der häuslichen Anwendung –  Hausapotheke) und für Therapeuten geeignet.
Teil 1 – Grundlagen der Paracelsus Medizin und der Alchemie
Tria Principia, Signaturlehre und Planetensymbolkräfte, Spagyrik, Herstellen von Urtinkturen und Massageölen (Warm –  und Kaltauszug), sowie Erklärung von Pflanzen im Bereich körperliche Anwendung und Energetik.
Teil 2 – Therapiemethoden der Paracelsus Medizin zur ganzheitlichen Heilung
Die fünf Entien, Herstellung von Salben (Traumfänger salbe, Herpessalbe), Anwendung von Wickeln (Leber- , Hals- , Nierenwickel etc.), sowie Erklärung von Pflanzen im Bereich körperliche Anwendung und Energetik.
Teil 3 – Frauenkunde und Hormonbalance
Die Alchemilla (der Frauenmantel) und deren vielseitige Anwendung, Frauenkräuter für die Mondblutung, natürliche Hilfe bei PMS, Regelschmerzen, Unterleibsentzündungen, Blasenentzündung, Schwangerschaft, Geburt und Wechseljahre. Hormonübungen und Brustselbstmassage. Herstellung von Brustöl und Sirups und Beintonikum für die Venen.

Termine: am 01. Juni, 27. Juli und am 25. August 2019
Kursgebühr: € 330.- (zuzüglich Materialkosten pro Tagesseminar 10.- zu zahlen bei der Referentin)
Referentin:  Sandra Memmo, Heilpraktikerin und Dipl. Ayurveda Spezialisten


Bitte mitbringen: Schreibmaterial, ein Schneidbrett, ein Messer, 4x leere ausgekochte Gläser;

Kontakt

besuchen Sie uns auf facebook

Seminarzentrum HERTZ
Wilfried Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminar Zeitung 2019

Die Seminar Zeitung HERTZ 2019 ist fertig. Fordern Sie die Ausgabe 2019, kostenlos und unverbindlich an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Bildung, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn innerhalb von 2 Jahren können Sie sogar zum halben Preis wiederholen! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!