Ayurveda für die Kleinsten und mit den Kleinsten

 

Die Ayurvedische Babymassage ist unkompliziert und logisch in der Anwendung. Ayurveda ist eine der ältesten Gesundheitslehren, diese  Heilkunde wird als ganzheitliches System betrachtet. Der Ayurvedischen Babymassage liegt das gesamte Wissen dieser alten Methode zugrunde. Das Neugeborene kann von einer Entwicklungsphase zur Nächsten einfühlsam und kompetent mit dieser Massage begleitet werden.
Jeder Mensch, jedes Baby auf der ganzen Welt durchläuft die gleichen Wachstums- und Entwicklungsabläufe. Und doch ist jedes Baby Einzigartig. Jedes Kind kommt mit ganz eigenen Fähigkeiten, Begabungen und Möglichkeiten zur Welt. Die Prinzipien und Praktiken der Ayurvedischen Babymassage berücksichtigen die körperliche Konstitution des Kindes, sowie die Marmapunkte als wichtige Akupressurpunkte.

Babymassage
• Erlernen der Ayurvedischen Babymassage in Theorie und Praxis
• Der Sinn des Körperkontaktes für die Entwicklung des Kindes
• Welches Ayurvedaöl wofür zu nehmen ist
• Einführung in einige philosophische Grundlagen der Ayurvedischen Tradition
• Die Bedeutung der fünf Elemente in der Ayurvedischen Gesundheitslehre und in der Babymassage
• Die verschiedenen Elemente wahrnehmen und praktisch erfahren

Termine:  am 14./21./28. März 2019 und 04. April 2019
jeweils von 09.30 – 10.45 Uhr (Max. 6 Teilnehmer)
Kursgebühr:  € 88.- zzgl. 2 € Materialgebühr, diese sind direkt bei der Referentin zu bezahlen
Referentin: Christiane Jenkins

 

Kontakt

besuchen Sie uns auf facebook

Seminarzentrum HERTZ
Wilfried Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminar Zeitung 2019

Die Seminar Zeitung HERTZ 2019 ist fertig. Fordern Sie die Ausgabe 2019, kostenlos und unverbindlich an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Bildung, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn innerhalb von 2 Jahren können Sie sogar zum halben Preis wiederholen! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!