Astrologische Grundlagen – Ausbildung

Der Tierkreis – die Urkunde der Erfahrung

 

Die Verbindung von Heilkunde und Astrologie ist nicht erst seit Paracelsus eine der wesentlichen Säulen in der Heilkunst. Seit alters her bietet das Horoskop nicht nur einen Einblick in die Charakterkunde, auch zeigt es Krankheitsursachen und mögliche Heilwege auf. Dieses Seminar vermittelt erste einfache aber bedeutende Grundgedanken und Prinzipien beim Umgang mit Horoskopen und verhilft zum idealen Einstieg in die Fertigkeit der „astrologisch orientierten Heilkunde“.

 

1. Wochenende:
Technische Grundlagen.
• Was sind Ephemeriden oder eine Orte Tabelle – welches Computerprogramm ist brauchbar?
• Wie entsteht der Tierkreis und wie ist er aufgebaut: Häuser, Tierkreiszeichen, Aszendent, Quadranten, MC/IC/DC, Planeten, mundaner Tierkreis.
• Besprechung der verschiedenen Tierkreiszeichen: Charakterisierung und Herleitung der Bedeutung von Tierkreiszeichen aus Grundprinzipien.
• Eine kurze Darstellung wo der Unterschied ist zwischen klassischer und erweiterter Astrologie.
Astrologische Signaturen Lehre:
Wie manifestieren sich die Planetenkräfte in den Dingen der Natur
(Planeten – Metalle – Mineralien –Pflanzen – Organe)

2. Wochenende:
• Erste Schritte der Deutung mit Hilfe von Aszendent, Sonne und MC
• Das Wirken der Planeten Mars, Stier-Venus, Zwilling-Merkur, Mond in den Häusern und deren Wirkung auf die Psyche und den Leib.
• Die Lebensuhr:
Wann befinde ich mich wo und an welcher Stelle, mit welchen aktuellen Einflüssen auf mich, im Tierkreis. Gleichzeitige Rhythmen.
• Verschiedene Bezüge und Konstellationen im Horoskop:
Quadrate, Spiegelpunkte, Transite, Opposition, Konjunktion, Gruppenschicksalspunkte

3. Wochenende:
• Spuren der Götter:
Die griechischen Götter als Tierkreiszeichen.
• Wo ist das Hindernis oder die Lösung im Horoskop:
Mars/Neptun/Pluto
• Das Wirken der Planeten Sonne, Jungfrau-Merkur, Waage-Venus und Pluto in den verschiedenen Häusern.
• Verschiedene Rhythmen:
7 (Mond)er-Rhythmus, 10er-Rhythmus, 1Grad pro Jahr, 49er Rhythmus, Äquinoktium, etc.

4. Wochenende:
• Septare und ihre Einsatzmöglichkeiten
• Das Wirken der Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun in den Häusern und deren Wirkung auf die Psyche und den Leib.
• Sonne am MC – eine Hilfsfunktion.
• Steigerungsanzeichen zur Krise:
Neptun/Uranus/Saturn
• Der Blick ins eigene Horoskop

Termine:  am 14./15. Juli // 1./2. September // 3./4. November und 1./2. Dezember 2018
Kursgebühr:  880,– 4 Module, inkl. Skript
Referent:  Christian Sollmann, Heilpraktiker, Astrologe, Spagyriker und Autor

 

 

 

 

Kontakt

besuchen Sie uns auf facebook

Seminarzentrum HERTZ
Wilfried Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminar Zeitung 2022

Fordern Sie die Ausgabe 2022 ab 10. Dez. kostenlos und unverbindlich an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Bildung, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn innerhalb von 2 Jahren können Sie sogar zum halben Preis wiederholen! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!

Empfehlung

Liebe Kunden und Seminarteilnehmer.
Gerne empfehlen wir Ihnen Produkte von unserem langjährigen (seit mehr als 16 Jahren) Internet Dienstleister und Shopbetreiber Webagentur Schubert in Osterhofen.

Seine neuesten Produkte:
Schungit und Edel Schungit Pyramiden und Anhänger.


Echter-Schungit.de 
Gerne fragen Sie vorher an, ich bin überzeugt das Sie einen Rabatt erhalten wenn Sie von uns erzählen.