Berichte die unsere Referenten für Sie bereitgestellt haben, die Sie auch bestimmt Interessieren werden! Schauen Sie rein und Informieren Sie sich!

 

 

Laterne 1
Feng Shui im Seminarzentrum HERTZ in Eggenfelden!   

Teilnehmerstimmen:
du hast uns sehr wertvolle Werkzeuge mitgegeben…… ich bin dir sehr dankbar für das was ich durch dich alles lernen und erfahren durfte….. ich danke dir für das vermittelte Wissen und dass du mich ein Stück auf meinem Weg begleitet hast…… deine klar strukturierten Skripte und der organisierte Unterricht mit Wissensvermittlung und verschiedenen Modulen (Meditation, Musik, Geschichten) ist sehr professionell……. es war mehr als nur reine Wissensvermittlung……

So einige Stimmen aus den vergangenen FengShui Ausbildungen im Seminarzentrum HERTZ!

 

Buch Pinegger
Psychologie – ein Thema der Neuzeit?

Liebe, Frieden und Anerkennung sind Dinge die wir Menschen Suchen, die wir uns Wünschen und nach denen wir Streben. Konrad Pinegger zeigt uns hier einige Wege wie wir uns vielleicht etwas leichter tun, das zu erreichen!

„Die Paartherapie von Konarad Pinegger“

 

 

 

Tag der offenen Türe 2013-4

Qi – Gong

Körper, Geist und Seele gelangen dadurch in Einklang. Es kommt zur Harmonisierung des Vegetativen Nervensystems (dies beeinflusst z.B. Herz- Kreislauf, Hormonsystem, innere Organe und Immunsystem) und Anregung des Energieflusses. Durch das Loslassen von Stress und belastender Gefühle kann sich die Tür zu innerer Ruhe sowie zur Freude öffnen und neue Energie gewonnen werden.

 

 

Spinnenkonstruktion

Baubiologie und Bauphysik

Dieses Spinnennetzes demonstriert uns etwas Vollkommenes. Mit der Hilfe der Baubiologie sowie dem Einsatz von Bauphysik können wir Menschen auch Vollkommenes erreichen. Nutzen wir die Erkenntnisse der Baubiologie um uns ein gesundes Umfeld zu schaffen.

„Begriffe aus der Bauphysik und Baubiologie“

 

 

 

 

P9270062Bauen mit der Baubiologie, geht das?

Es geht wohl und einfacher als man Denkt. Nicht immer muss der Gedanke biologisch zu Bauen gleich mit einem finaziellen Mehraufwand verbunden werden. Wissen, so sagt ein Spruch ist Macht! Wissen in der Baubiologie ist vielmehr wohlbefinden und Bausünden vermeiden!
Baubiologie, mit allem was dazu gehört“
„Hochfrequenz“         Radon und die Folgen“

 

 

PA130147Das Rutengehen, Geheimnisvoll?

Nein, es lässt sich sogar ganz einfach erklären. Eine Körperreaktion, eine Reaktion der feinen Nervenenden die sich dann auf die Rute übertragen.  Rutengehen, so alt wir die Menschheit, hat in der Zeit der Technik etwas an Stellenwert verloren. Doch nun besinnen sich die Menschen allmählich wieder der alten, bewährten Werte!
„Geheimnis oder doch Realität

 

 

P3180087Der „SHOP“ im HERTZ!

Shopping gehen in das Räucherstübchen im Seminarzentrum HERTZ, auch das ist möglich. Wir bieten Ihnen hochwertige Räucherwaren, Klangschalen, Bücher über diverse Themen im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden, aber auch Pendel und Wünschelruten können Sie bei uns günstig erwerben. Am besten, Sie besuchen uns und überzeugen sich selbst! Bis bald im Räucherstübchen!

 

 

farbtabelle kleinFarben und deren Einfluß auf die Psyche des Menschen!

Farben bestimmen in unserem Leben zum Beispiel unser verhalten gegenüber unserem Nächsten! Farben können auf uns aggresiv oder beruhigend wirken. Farben, und das wusste Goethe bereits, haben eine große Wirkung auf unser Wohlbefinden.

„Der Einfluss von Farben auf die Psyche des Menschen“


Definition Wärmedämmung:

Die Wärmedämmung soll den Wärmedurchgang durch die Außenhülle des Gebäudes verringern. Sie beruht auf dem Prinzip des Einschlusses von Luft oder anderen Gasen in Hohlräume des Materials. Da die Gase sehr schlechte Wärmeleiter sind, wird damit die Wärmeleitfähigkeit der Dämmung verringert (k- Wert), also die Wärmedämmung erhöht. Eine wesentliche Rolle für eine energiebewußte Bauweise spielen die Dämmstoffe. Eine Fülle unterschiedlicher Materialien für alle Anwendungen wird angeboten.Nach Schätzungen werden in Deutschland pro Jahr etwa 22 Mio. qbm Dämmstoffe verbaut. Dämmstoff ist jedoch nicht gleich Dämmstoff. Je nach Handelsform (Filze, Matten, Platten, Schütt-u. Einblasdämmstoffe), Belastbarkeit, Brandschutzverhalten, Wärmeleitzahl und anderen Eigenschaften sind sie für unterschiedliche Anwendungen geeignet. Weiter unterscheiden sie sich nach ihrer Herstellung und der verwendetenMaterialien in Bezug auf ökologische und gesundheitliche Aspekte. Entsprechend den Anforderungen an ökologisches Bauen sollten, wo möglich, natürliche Dämmstoffe bevorzugt eingesetzt werden.

Die Bildungsprämie   

Sie sind erwerbstätig und möchten sich beruflich fortbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für Fortbildungskurse und Prüfungen – bis zu 500 Euro. Wie Sie den Prämiengutschein

Kontakt

Seminarzentrum HERTZ
Irene W. Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminarzeitung 2017

Die neue Seminarzeitung HERTZ für 2017 ist erscheinen!
Fordern Sie die Ausgabe 2017, kostenlos und unverbindlich jetzt an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Weiterbildung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn Wiederholer können das sogar teilweise zum halben Preis! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!

Kontakt

Seminarzentrum HERTZ
Irene W. Damböck
Pater – Viktrizius – Weiß Str. 18
84307 Eggenfelden

Tel. (08721) 50 67 70
Fax. (08721) 50 67 71

info@seminarzentrum-hertz.de
www.seminarzentrum-hertz.de

Seminarzeitung 2017

Die neue Seminarzeitung HERTZ für 2017 ist erscheinen!
Fordern Sie die Ausgabe 2017, kostenlos und unverbindlich jetzt an. Es erwartet Sie ein tolles Programm in Sachen Weiterbildung.

Seminarteilnahme

Sie haben bei uns ein Seminar besucht und wollen Ihr Wissen wieder auffrischen? Gerne, denn Wiederholer können das sogar teilweise zum halben Preis! Ausnahme bei Ausbildungen = Sonderregelung! Fragen Sie uns doch einfach!